verlorener Verstand

Wir werden unser Leben lang in eine Hülle gepresst ohne es zu merken.

Folgen Anweisungen, Richtlinien und Gesetzen ohne etwas dagegen zu unternehmen.

Lassen uns den Mund zunähen und nicken zum Vater Staat.

Und warum?

Weil wir nicht anders können als das zu sein was wir sein sollen.

Mensch.

Doch Mensch sein, heißt schlecht sein.

Wir sollten uns wie Tiere durch Wälder bewegen. Unsere Sinne nutzen und aufmachen in eine neue Welt.

Frei machen von jener, die uns Maßanzüge schneidert und diese soweit zuknöpft, dass wir in ihnen ersticken.

Wir sollten…

Frei sein. Selbst sein. Ich sein. Wie kein anderer.

Advertisements

Ein Gedanke zu “verlorener Verstand

  1. Subjekt seiner Naturbeherrschung zu betrachten in dieser Welt beheimatet.. Philosophie stellt seine Totalabstraktion als etwas hin was wir immer..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s