Kim Kardashian – ein neuer Planet?

Bis zu der gestrigen Rückkehr von meiner zweimonatigen Reise aus Südostasien, wog ich mich fest in dem Glauben die vollendete Erleuchtung auf meiner Expedition über Land und See, durch Menschen und Kulturen sowie in den Höhen der Berge, als auch in den Tiefen des Ozeans fernab des zivilisierten Lebens gefunden zu haben…und dann sah ich Kim Kardashian. Nackt.

Zwei Monate. Diese zwar recht spärliche, aber dennoch einprägsame Zeit scheint als wäre sie nie da gewesen, während ich auf das Schwarz meines Bildschirms starre. Der dunkle Fleck, der sich vor meiner Linse bildet, ist nicht wegzuwischen und die Müdigkeit, die kurz in mir durchsickert, ist plötzlich nur noch ein Hauch von Stille in meinem Kopf. Das Gehirn scheint wie ausgelöscht, Zeit und Raum sind verloren. Ein neuer Planet wurde entdeckt, denke ich gebannt.

Ich versuche den Tab zu schließen, doch finde den Lock-Button am Bildschirmrand nicht. Ich blicke auf den Planeten, doch er bewegt sich nicht. Langsam löst sich das rätselhafte Bild vor mir auf und noch bevor ich versuche den Rechner herunterzufahren, sehe ich es plötzlich ganz klar – Es ist DER Po (und ja, inzwischen auch DIE Brüste) Kim Kardashians, welche mir die Sicht auf die Hot Pants von Helene Fischer bei der Bambi-Gala, Jan Böhmermanns Einkauf im BDM und gar die Frisur von Angela Merkel beim G20-Gipfel versperren.

Wo fängt der Glaube an und wo hört er auf, frage ich mich just in diesem Moment. Und die Antwort erscheint gnadenlos und ohne Vorwarnung vor meinen Augen, als würde ich sie direkt vom Bildschirm ablesen, nur ohne zu lesen. Kim Kardashian – Eine Web-Herrschaft? Es ist etwas Neues, ein Trend, eine Saga, Battleship 24 oder „Der Tag, an dem sich mein Bildschirm verdunkelte“. Ein Phänomen, worüber Wissenschaftler noch streiten, könnte man meinen. Doch die nackte Wahrheit liegt offensichtlich auf der Hand.

Kim Kardashian, ihres Zeichens Gemahlin von Yeezus, bekleidet offensichtlich das Amt einer neuen Bewegung. Die Nacktheit des Menschen wird seit gestern neu definiert. Vergesst all eure Prinzipien, insofern ihr welche hattet und werft eure Rituale wie Lotto-Zahlenkombis 90-60-90 oder talentierte Sprüche wie „Wahre Schönheit KOMMT von innen“ (bitte nicht zu verwechseln mit dem sexuellen Akt) betrunken und zielsicher mit Anker über Bord, denn eure statistischen Body-Mass-Index-Geschichten interessieren im Internet schon lange niemanden mehr.

Eines ist jedoch sicher, Fluchtwege im Web sind ausgeschlossen  – also seht es endlich ein:

Kim Kardashian bekehrt euch fortan mit ihrem Po.

kim_kardashian_naked_04kim_kardashian_naked_02kim_kardashian_naked_01kim_kardashian_naked_03

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s